Der Newsletter ist da! 

Vor ein paar Tagen wurden wir von Linklaters Germany eingeladen, um uns dort ein wenig über den Brexit aus juristischer Perspektive auszutauschen. Unser Dank geht ganz besonders an Herrn Wolff für die neuen Denkanstöße und die Begeisterung, an Frau Baumgartner für die tolle Organisation und selbstverständlich auch an alle anderen Anwältinnen und Anwälten für die Zeit, die sie sich genommen haben und die spannenden Einblicke. Wir freuen uns auf ein hoffentlich baldiges Wiedersehen.

Als Mitglied in den ersten Semestern darf man bei uns leider noch nicht alleine Fälle bearbeiten. Dennoch lohnt sich die Teilnahme am Vereinsleben gleich doppelt. Durch unseren Sponsor Clavisto werden die jungen Mitglieder mit Klausurenblöcken ausgestattet und durch unsere älteren Mitgliedern mit Tipps für die bevorstehenden Klausuren versorgt. So fanden bzw. finden auch in diesem Jahr Workshops zu den Klausuren Schuldrecht AT, Grundrechte und Strafrecht AT statt. In diesem Zusammenhang möchten wir uns natürlich herzlich bei den wiss. Mitarbeitern und verdienten Mitgliedern Pauline, Sven und Katharina bedanken, die sich seit Jahren immer wieder als Referenten engagieren. Ohne Euch wäre das Programm nicht denkbar.

 

Ende Juni fand in Köln die 13. Soldan Tagung zum Thema "Studentische Rechtsberatung in Law Clinics - Ist klinische Juristenausblindung sinnvoll, notwendig oder unerwünscht?". Zum Programm gehörten unter anderem Vorträge über Internationale Erfahrungen aus dem Vereinigten Königreich, Law Clinics und Juristenausbildung und Law Clinics und Anwaltschaft. PARAlegal war natürlich auch vor Ort, um bei der aktuellen Entwicklung der Rechtsberatung in Deutschland mitzuwirken und sich auch mit anderen Law Clinics und Rechtsberatungen aus ganz Deutschland auszutauschen.

Was lange währt, wird endlich gut. Nach einer größeren Pause, vielen interessanten Fällen, Workshops und Herausforderungen für den Verein, hat PARAlegal einen Newsletter erstellt.

Der Newsletter, geht passend zur Adventszeit, mit vorweihnachtlichen Grüßen an unsere Kooperationspartner heraus. Eine Möglichkeit mit dieser Kleinigkeit Danke für die Unterstützung zu sagen und zugleich auch alle Beteiligten über die Geschehnisse innerhalb des Vereins zu informieren.

Den vollständigen Newsletter findet ihr wie gewohnt hier

 

Kontakt

PARAlegal e.V.
Carl-Zeiss-Str. 3
07743 Jena
Vorsitzende: Janine Delcuvé,
                    Almut Clasen
Register: Amtsgericht Jena
Registernummer: VR 231551